Injektionslipolyse

Intralipotherapie und Lipodissolve, Krieg gegen lokalisiertes Fett

Ästhetische Medizin hat sich in Bezug auf Behandlungen entwickelt, um die Anhäufung von überschüssigem Fett zu beseitigen, und die beliebtesten sind Intralipotherapie und die Lipodissolve-Technik: wie sie funktionieren und was sind die Unterschiede und Punkte gemeinsam.

Eliminierung von Gesicht-und Körperunvollkommenheiten, die am häufigsten verwendeten Techniken

Nicht-invasive ästhetische Behandlungen sind die letzte Grenze der nicht-invasiven kosmetischen Chirurgie, nützlich nicht nur für eine Lifting-Wirkung auf dem Gesicht, sondern auch für die Auflösung lokalisiertem Fett und Lipome. Ein Lipom ist ein Auswachsen durch Fettzellen, die buchstäblich von faserigen Kapseln umgeben sind. Sie können in verschiedenen Bereichen auftreten, auch im Darm. In der Ästhetik sprechen wir natürlich von oberflächlichen subkutanen Lipomen und treten meist im Bereich des Rumpfes, im Bereich der Oberschenkel und der Arme auf.

Was ist ein Lipom?

Lipoma, mehr als jeder andere Makel, ist aus der Sicht der endgültigen Auflösung ziemlich problematisch. Auch fette Zyste genannt, die meiste Zeit, diese Makel ist asymptomatisch und, während die verbleibenden gutartig in Form und kann manchmal regress natürlich, Entfernung wird immer vorübergehend sein. Und das wird zu einem großen Problem, wenn man angesichts der großen Wahrscheinlichkeit, in Entzündungen und Probleme während des postoperativen Krankenhausaufenthaltes zu laufen und permanente Narben zu haben, operativ und mehrfach eingreifen muss.

Durch die Wahl einer nicht-invasiven und fettlösenden Behandlung können die Hauptursachen der Unvollkommenheit sicherlich nicht immer beseitigt werden, aber in kurzer Zeit und mit ein paar Sitzungen werden Sie zufriedenstellende Ergebnisse haben.

Nicht-invasive ästhetische Behandlungen können auch verwendet werden, um Fett in den Hüften, Bauch und in eher lokalisierten Bereichen, wie den Oberschenkeln, Gesäß, unter den Gesäß und Knien zu beseitigen: Zwei optimale Lösungen für den Krieg gegen überschüssiges Fett sind Intralipotherapie und die Technik löst sich auf.

Intralipotherapie, Merkmale und Kuriositäten

Diese ästhetische Behandlung besteht darin, überschüssiges und lokalisiertes Fett zu eliminieren, besonders geeignet für den Bauchbereich, den inneren Oberschenkel oder unter den Armen. Es handelt sich dabei nicht um eine chirurgische Behandlung, da sie durch Injektion in die Fettzellen wirkt, das überschüssige Fett löst und dann durch den Körper selbst endgültig beseitigt wird. Es wird für Männer und Frauen empfohlen, die nicht in der Lage sind, den damit verbundenen Auswirkungen der invasiven Chirurgie zu widerstehen, insbesondere wenn sie Fett in einem bestimmten Bereich haben, dass sie nicht einmal mit körperlicher Aktivität und einer strengen Diät entsorgen können.

Dies ist eine Technik, die aus Injektionen besteht, da das ausgewählte Medikament verwendet wird, indem die Menge, die mit einer speziellen Spritze injiziert wird, genommen wird, so dass der Arzt eine gezielte Intervention auf dem betroffenen Gebiet durchführen kann. Es hat keine Nebenwirkungen, wenn nicht die einer normalen Punktion oder kleine Belästigung und vielleicht einige Blutergüsse auf dem Lochniveau. Die einzige Empfehlung, sich zu bewerben, es ist besser, es nicht selbst auszuprobieren, diese Behandlung muss von fachkundigen Händen durchgeführt werden. Nur ein Arzt wird in der Lage sein, zu beurteilen, wie tief Sie mit der Nadel gehen müssen, um die Wirkstoffe zu injizieren und besonders, wenn Sie andere Sitzungen benötigen. In der Regel schwankt ein Zyklus von 4 bis 10 Sitzungen, die alle drei oder vier Wochen verdünnt werden. Die Nachwirkungen der Intralipotherapie sind durchaus erträglich. Sie unterscheiden sich von einer leichten lokalisierten Verbrennung bis zu ein paar blauen Flecken, entsprechend den Löchern, die von der Spritze gemacht werden. Für sehr komplexe Fälle wird der Patient darauf hingewiesen, diesen Zyklus mit Drainage und Massage zu unterstützen, um zelluläre Mechanismen in perfekter Weise zu aktivieren und Remodeling zu begünstigen.

Technik löst sich auf, alles gibt es zu wissen

Wie für die Lösetechnik, die Methodik ist praktisch die gleiche: Infiltration von Lösungen untersucht mit der Funktion der Austausch von Fettabsaugung, in einem fast schmerzfreien Weg und mit sehr wenigen Hassles. Die Auflösetechnik ist insbesondere als Ersatz für die oben genannte invasive Technik, neben anderen ebenso invasiven und schmerzhaften Lösungen, angegeben. Dank dieser injizierbaren Lösungen wird Fett natürlich vom Körper selbst so entsorgt, als wäre es eine Schlacke zu eliminieren, auf natürliche Weise. Thighs, Bauch, Doppelchin, Taschen unter den Augen und zur Bekämpfung von Cellulite, das sind die Hauptanwendungen dieser nicht-invasiven ästhetischen Behandlung. Keine Kanülen oder Einschnürungshüllen mehr, keine Blutergüsse oder Analysen für Anästhesie, nur ein oder mehrere Pricks, die regelmäßig und unter ärztlicher Aufsicht wiederholt werden.

Stoffe, die für Intralipotherapie und Lipodissolve verwendet werden

Viele Menschen zögern, mit Infiltrationstechniken fortzufahren, die es erlauben, überschüssige Fette mittels bestimmter Substanzen aufzulösen. Das liegt daran, dass sie nicht genau wissen, was der Profi in die Fettzellen einfügen kann, einer für das Gesicht, der andere für den Körper. Um ehrlich zu sein, gibt es heute noch Ärzte, die mehr an Gewinnen interessiert sind als Patienten und die sich wenig um die Herkunft der Substanzen kümmern, einfach verdienen. In einem ernsthaften Schönheitszentrum werden Stoffe mit fettlöslichen Eigenschaften und natürlichen Ursprungs verwendet, um biokompatibel zu sein und weniger Abstoßungsrisiken zu riskieren.

Phosphatidylcholin

Es ist bereits im menschlichen Körper vorhanden und es gibt keine Gefahren, wenn der Arzt irrtümlich eine massive Dosis injiziert. Die Überdosierung wurde in den Laboratorien getestet und überwacht, es wurden keine Nebenwirkungen gefunden. Es ist ein Phospholipid, das Menschen kontinuierlich durch Lebensmittel einführen, da es Sojalecithin enthält, wie die Leber und Eigelb, und ist ein Bestandteil der Plasmamembranen. Die in der ästhetischen Medizin verwendete Substanz dient genau dazu, die Anhäufungen von lokalisiertem Fett, durch intradermale Injektion in Kombination mit anderen Substanzen, wie Carnitin, aufzulösen. Es gibt keine besonderen Kontraindikationen, es sei denn, die Person ist allergisch gegen Soja, hat Leber-oder Nierenversagen, ist immunsupprimiert oder leidet an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder ist schwanger oder stillen.

Desoxycholsäure

Diese Substanz wird durch den menschlichen Körper, gerade durch die Leber, produziert und in der Galle gespeichert. Es wird für Verdauungsprozesse verwendet, da es Fette in für die Lagerung geeignete Stoffe umwandelt. Die Desoxycholsäure nutzt diese Eigenschaft in der Ästhetik und verwendet viel, um die Zellwand der Fettzellen aufzulösen, um überschüssige Fette freizulassen und andere Substanzen, wie das oben genannte Phosphatidylcholin, zu wirken, um sie in einer Weise zu lösen, die ihre Elimination fördert. Wie bei der bisherigen Behandlung werden die Injektionen dort liegen, wo sie benötigt werden, auf dem Bauch und Hüften, aber auch auf dem Doppelchin. Es wird auch als Wirkstoff für Cellulite, aber erst nach einigen Mesotherapien-Sitzungen gewählt.

Lipodissolve-und Intralipotherapiepreise

Es gibt genügend Gemeinsames zwischen den beiden Techniken: sicherlich ist das Vor-und Nachoperationsverfahren das gleiche, während die Kosten einander sehr ähnlich sind. In der Regel, Sie entscheiden sich für 4 bis 8 Sitzungen alle 7 oder 10 Tage, mit einem Preis, der von 150 bis 200 Euro variiert, es hängt viel von der Menge des Produkts verwendet und der Bereich behandelt. Der Preis für die Intralipotherapie kann auf der Grundlage verschiedener Faktoren variieren: Anzahl der Sitzungen, behandelter Bereich, Kompetenz des Arztes, zusätzliche Behandlungen (nur für sehr komplexe Fälle) und so weiter. Die Grundrate sollte zwischen 100 und 150 Euro liegen, nie weniger.

In kurzen, ähnlichen Ergebnissen und vor allem niedrigen Kosten, sowie die Techniken, die für diejenigen angezeigt, die mit ihrem körperlichen Aussehen unzufrieden sind, aber zögern, große kosmetische Chirurgie zu unterziehen. Die Nebenwirkungen sind nil, obwohl zu sagen ist, dass Schmerzen, Blutergüsse und Schwellungen normale Folgen der intradermalen Behandlung sind, die nach einigen Tagen nach dem Rat des Arztes verschwand. Auch aus diesem Grund ist es besser, sich auf Profis zu verlassen und diese Behandlungen sicher durchzuführen.

Kaufen Injektionslipolyse Online - Verkauf Lipolyse Preis Low-Cost

5 Artikel gefunden

1 - 5 von 5 Artikel(n)

Aktive Filter